Fondsdepot – Intelligente Lösungen für Investmentfonds

HJM Finanzmakler erstellt seit 1988 Konzepte mit Investmentfonds. Leistungen: Fondsauswahl, Fondsanalyse, Fondsstrategie, Fondsvermittlung.

Fondsdepot

Home

Intelligent investieren – Anlagenkonzepte auf höchstem Niveau

HJM Finanzmakler aus Kerpen erstellt bereits seit 1988 individuelle Konzepte mit Investmentfonds und ist als unabhängiger Finanzanlagenvermittler gemäß §34f GewO bei der IHK Köln unter der Register-Nr. D-F-142-6811-18 eingetragen. Von der Erstellung des Anlegerprofils über die gezielte Fondsauswahl, Fondsanalyse und Fondsstrategie bis hin zur Depoteröffnung erhalten Sie die geeignete Geldanlage. Wir bieten eine rechtssichere Beratung und Dokumentation sowie Lösungen für ein krisensicheres Depot. Mit Fondsdepot arbeiten wir frei von den Interessen der Fondsgesellschaften, Versicherungen oder Banken.

Investmentfonds als Direktanlage

Das Anlagenspektrum umfasst mehr als 7000 Investmentfonds von über 270 Fondsgesellschaften. Bei der Fondsvermittlung werden alle Gesellschaften berücksichtigt, deren Fonds vom Bundesaufsichtamt für Kreditwesen kontrolliert und zugelassen bzw. in Deutschland zum Vertrieb angemeldet sind.

Die Anlagemöglichkeiten sind sehr flexibel. Fondsanteile können börsentäglich gekauft oder verkauft werden. Schon ab 250 EUR einmalig oder als Sparplan ab 25 EUR monatlich können Sie ein Depot eröffnen. Sparer können Beträge jederzeit erhöhen oder reduzieren. Auch regelmäßige Entnahmen aus dem Fondsdepot können nach Depoteröffnung frei gestaltet werden. Die Kosten (Ausgabeaufschlag, Verwaltungsgebühren usw.) und die wesentlichen Anlegerinformationen werden transparent und verständlich in einem  “Key Information Document”  – kurz KID genannt, zusammengestellt. Ein KID bietet standardisierte (und somit gut vergleichbare) Informationen über wesentliche Eigenschaften des Fonds in knapper Form. Investmentfonds unterliegen der strengen Überwachung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin).

Anforderungen nach § 34f GewO-Finanzanlagenvermittlungsverordnung
§ 12 Statusbezogene Information (Adresse, Registrierung IHK, Anbieter)
§ 13 Information des Anlegers über Risiken, Kosten, Nebenkosten, Interessenkonflikte
§ 16 Einholung von Informationen über den Anleger; Pflicht zur Empfehlung geeigneter Finanzanlagen
§ 17 Offenlegung von Zuwendungen
§ 18 Anfertigung eines Beratungsprotokolls
§ 15 Bereitstellung des Informationsblattes
Depoteröffnung/ Orderweitergabe

Versicherungen mit Investmentfonds

Neben einer Direktanlage in Investmentfonds bieten wir unseren Kunden auch Versicherungen mit Investmentfonds an. Hierbei nutzen wir gezielt intelligente Anlagensteuerungen, um eine möglichst hohe Rendite zu erzielen, bei gleichzeitiger Reduzierung des Risikos. Durch moderne Anlagekonzepte können Sie vom Verlauf der Aktienmärkte profitieren und nutzen aktiv die Chancen der Börse.  

Fondspolicen gibt es in allen Ausprägungen. Beispielsweise können Sie mit einer fondsgebundenen Rentenversicherung die Renditechancen am Aktienmarkt nutzen. Die Sparanteile der Beiträge werden in einem oder mehreren Fonds angelegt.  Grundsätzlich kann eine Fondspolice mit einem Monatsbeitrag ab 25 EUR beantragt werden. Fondspolicen sind ebenfalls sehr flexibel. So können Beitragserhöhungen oder Reduzierungen (nicht unter 25 EUR) während der Laufzeit durchgeführt werden. Auch Zuzahlungen oder Auszahlungen sind möglich. Gewählte Investmentfonds können geändert werden (Fondstausch). Zum Ende der Laufzeit kann zwischen dem Bezug einer lebenslangen Rente oder einer einmaligen Kapitalabfindung gewählt werden.

Weitere Besonderheiten der Fondspolice
Fondsgebundene Rentenversicherungen zahlen eine Rente meist bis zum Tod des Versicherten. Durch die Vereinbarung einer Rentengarantiezeit können Sie bestimmen, dass Ihre Angehörigen weitere Zahlungen aus dem Vertrag bekommen. Falls Sie nach Beginn des Rentenbezugs sterben, bekommen Ihre Angehörigen für die vereinbarte Zeit weiterhin eine Rente. Weitere Zusatzversicherungen, z. B. Berufsunfähigkeit, können in den Vertrag eingeschlossen werden.

Steuerliche Vorteile
Obwohl die Beiträge für die fondsgebundene Rentenversicherung grundsätzlich nicht steuerlich absetzbar sind, bietet die fondsgebundene Variante attraktive Steuervorzüge.

Rentenzahlung
Die Renten gehören nach § 22 EStG als wiederkehrende Bezüge zu den sonstigen Einkünften. Sie sind jedoch nicht mit dem vollen Betrag einkommensteuerpflichtig, lediglich mit dem Ertragsanteil. Dieser richtet sich nach dem im Monat des Rentenbeginns vollendeten Lebensjahr des Versicherten und bleibt während der gesamten Rentenbezugszeit unverändert. Der Ertragsanteil beträgt beispielsweise bei einem vollendeten Lebensjahr von 67 Jahren nur 17%.

Einmalige Kapitalzahlung
Wenn anstelle der Rente die einmalige Kapitalzahlung gewählt wird, gilt folgendes: Erfolgt die Auszahlung frühestens nach Ablauf von 12 Jahren seit dem Vertragsabschluss und nach Vollendung des 62. Lebensjahres des Steuerpflichtigen, sind die Erträge nur zur Hälfte steuerpflichtig.

Wie funktioniert ein Investmentfonds?

In einem Fonds schließen sich tausende von kleinen und großen Geldanlegern zusammen. Anleger können somit bereits mit kleinen Beträgen in unterschiedlichen Unternehmen, Branchen, Regionen und Kapitalmärkten investieren. Sie erhalten Zugang zu Anlagemöglichkeiten weltweit. Die Wertentwicklung kann täglich in Tageszeitungen oder im Internet verfolgt werden. Die Investmentgesellschaft verwaltet das Fondsvermögen. Verwahrt wird das Fondsvermögen  bei der Depotbank. So ist sichergestellt, dass das Vermögen der Anleger getrennt bleibt von dem Kapital der Fondsgesellschaft. Würde eine Fondsgesellschaft in Konkurs gehen, ist das Geld der Anleger davon nicht betroffen. Ein Fonds investiert das Geld der Sparer gemäß den jeweiligen Fondsbedingungen. Eine Risikostreuung ist gesetzlich vorgeschrieben. In der Regel dürfen maximal  5% – in Ausnahmefällen bis zu 10% – des Fondsvermögens in Wertpapiere eines Unternehmens nicht überschritten werden. Durch diese breite Streuung können Verluste eines Wertes durch Gewinne anderer Werte ausgeglichen werden.

Erfolg durch Unabhängigkeit

Welchen Bedarf Sie auch immer haben, ob Direktanlage in Investmentfonds oder Versicherungen mit Investmentfonds, als unabhängiger Finanzmakler sind wir dem Kunden gegenüber verpflichtet und nicht dem Produktanbieter. Als Finanzmakler haben wir die Aufgabe, Risiken zu erkennen, zu analysieren und optimale Lösungen zu erstellen. Aus diesem Grund werden bei der Beratung und Angebotserstellung alle namhaften  Investment- und Versicherungsgesellschaften berücksichtigt. Individuelle Lösungen, von der Analyse und Auswertung über die Beratung und Vermittlung stehen im Vordergrund. Alle wichtigen Details zur angebotenen Dienstleistung  werden verständlich aufbereitet und dokumentiert. Wir beraten und betreuen Kunden im gesamten Bundesgebiet. Wir streben eine langfristige Kundenbindung an und leisten hierfür umfangreiche Informations- und Serviceleistungen. Bei uns steht die Kundenzufriedenheit an erster Stelle.

„Intelligente Lösungen machen Ihre Fondsanlage sicher und erhöhen gleichzeitig die Renditechancen Ihrer Kapitalanlage“

Diese Seite empfehlen:
Fondsdepot-Intelligente Lösungen für Investmentfonds hat 5 von 5 Sterne | 35 Bewertungen auf ProvenExpert.com