Altersvorsorge mit ETF-Strategie

Die neue Art der Altersvorsorge
Kunden, die langfristig von den Renditechancen der Kapitalmärkte profitieren möchten, können entsprechend ihrer Risikobereitschaft das Verhältnis zwischen sicherheits- und chancenorientierten Anlagen bestimmen. Bei INTER MeinLeben® können Sie jederzeit vor der Rente frei entscheiden: von 100% klassisches Deckungskapital bis 100% im Fondsguthaben – dazwischen ist alles möglich. Die Police kombiniert die Sicherheit der klassischen Rentenversicherung mit den Chancen der ETF- Investmentanlage.

ETF (englisch: Exchange Traded Funds) ist ein börsengehandelter Indexfonds, der die Wertentwicklung eines Indexes wie beispielsweise dem DAX® abbildet. ETFs sind wie herkömmliche Investmentfonds Sondervermögen und somit bei der Insolvenz der Fondsgesellschaft geschützt.  Sie vereinen die Vorteile herkömmlicher Fonds und Aktien in einem Produkt. Mit ETFs haben Sie die Möglichkeit, kostengünstig in ganze Märkte zu investieren. Aufgrund dieser Vielfalt sind ETFs perfekte Bausteine für die Altersvorsorge. ETFs bilden einen Marktindex einfach eins zu eins nach und können, wie eine Aktie, jederzeit an der Börse gehandelt werden.

Die Vorteile von ETFs

  • Niedrigere Kosten: Mit INTER MeinLeben® fallen keine Ausgabeaufschläge und Rücknahmegebühren an. Zudem können ETFs kostengünstiger als viele herkömmliche Investmentfonds sein. Das kann erheblich zu Ihrer Gesamtrendite beitragen.
  • Risikostreuung: ETFs bieten Diversifikation und vermeiden die Konzentration auf wenige Einzelwerte.
  • Transparenz: ETFs bieten ein hohes Maß an Transparenz im Hinblick auf Fondszusammensetzung, Wertentwicklung und Kosten.
  • Flexibilität: Sie können individuell aus der Angebotspalette kombinieren oder eine der Fondstrategien wählen. Ihre Zusammenstellung können Sie stets ändern und so an Marktgegebenheiten anpassen.

Vertrauen in Expertise des Marktführers
iShares ist der global führende Anbieter von ETFs und gehört zu BlackRock, der Fondsgesellschaft, der weltweit am meisten Geld anvertraut wird. Alle angebotenen ETFs von iShares sind physisch replizierend, d. h. iShares hält die Vermögenswerte des Index, der nachgebildet wird, unter Verwahrung.

Renditechancen gezielt nutzen
Entsprechend Ihrer Vermögensaufbaustrategie legen Sie Beitragsteile in Ihrer gewählten Fondsstrategie an und nutzen gezielt Renditechancen. Diese Beteiligung an Sachwerten, wie Unternehmen, bietet zudem Inflationsschutz.

Vermögensaufbaustrategien
Dafür stehen Ihnen drei maßgeschneiderte, stets altersentsprechende Vermögensaufbaustrategien zur Auswahl:

  • Defensiv: Bereits zum Alter 30 beträgt das Sicherungsniveau über 50%. Zum Alter 50 werden 70% im Garantieguthaben angelegt.
  • Ausgewogen: Vor dem Alter 35 beträgt das Sicherungsniveau 35%. Zum Alter 50 liegt es bei 50% und steigt planmäßig bis Alter 85 auf 85% an.
  • Dynamisch: Das Sicherungsniveau ist zugunsten der Renditechancen niedriger. Bis Alter 18 liegt es bei 0%. Zum Alter 60 bei 30%.

Fondsstrategien
Kostengünstige Indexfonds (ETFs) ergänzen Ihre Vermögensaufbaustrategie um die langfristigen Renditechancen der Aktienmärkte zu nutzen. Dafür stehen Ihnen drei Fondsstrategien zur Auswahl:

Welt Kernmärkte:  Zugang zu den Renditechancen der großen Aktienmärkte der Industrieländer weltweit.

iShares Core DAX® UCITS ETF
Der Fonds strebt die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index an, der aus den 30 größten und am häufigsten gehandelten deutschen Unternehmen besteht, die im Prime-Standard-Segment der Frankfurter Börse notiert sind.
iShares Core S&P 500 UCITS ETF
Der Fonds strebt die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index an, der aus 500 US-Unternehmen mit hoher Marktkapitalisierung besteht.
iShares Core MSCI Japan IMI UCITS ETF
Der Fonds strebt die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index an, der aus japanischen Unternehmen mit hoher, mittlerer und niedriger Marktkapitalisierung besteht.
iShares Core MSCI Pacific ex.Japan UCITS ETF
Der Fonds strebt die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index an, der aus Unternehmen aus Industrieländern des Pazifikraums unter Ausschluss von Japan besteht.
iShares STOXX Europe 600 UCITS ETF
Der Fonds strebt die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index an, der aus den 600 größten Unternehmen aus europäischen Industrieländern besteht.

Welt Erträge: Nutzt weltweit gezielt Aktien mit hoher Dividendenrendite und geringerer Schwankungsbreite.

iShares Edge MSCI World Minimum Volatility UCITS ETF
Der Fonds strebt die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index an, der aus ausgewählten Unternehmen aus Industrieländern besteht, die insgesamt niedrigere Volatilitätsmerkmale aufweisen als die breiten Aktienmärkte der Industrieländer.
iShares Edge MSCI Emerging Markets Minimum Volatility UCITS ETF
Der Fonds strebt die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index an, der aus ausgewählten Unternehmen von Schwellenländern besteht, die insgesamt niedrigere Volatilitätsmerkmale als die breiteren aufstrebenden Aktienmärkte haben.
iShares EURO STOXX Select Dividend 30 UCITS ETF
Der Fonds strebt die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index an, der aus 30 Aktien mit führenden Dividendenrenditen besteht, die unter Unternehmen in Ländern der Eurozone ausgewählt wurden.
iShares STOXX Global Select Dividend 100 UCITS ETF
Der Fonds strebt die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index an, der aus 100 Aktien mit führenden Dividendenrenditen besteht, die unter Unternehmen aus Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum ausgewählt wurden.

Deutschland Fokus: Aktien deutscher Groß-, mittleren und Technologieunternehmen europäischer Industrieländer.

iShares Core DAX® UCITS ETF
Der Fonds strebt die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index an, der aus den 30 größten und am häufigsten gehandelten deutschen Unternehmen besteht, die im Prime-Standard-Segment der Frankfurter Börse notiert sind.
iShares MDAX UCITS ETF
Der Fonds strebt die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index an, der aus 50 deutschen Unternehmen mit mittlerer Marktkapitalisierung besteht, die im Prime-Standard-Segment der Frankfurter Börse notiert oder vorwiegend in Deutschland tätig sind.
iShares TecDAX UCITS ETF
Der Fonds strebt die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index an, der aus den 30 größten Technologieunternehmen besteht, die im Prime-Standard-Segment der Frankfurter Börse notiert sind.
iShares STOXX Europe 600 UCITS ETF
Der Fonds strebt die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index an, der aus den 600 größten Unternehmen aus europäischen Industrieländern besteht.

Neben den drei Fondsstrategien können Sie auch die ETF Fondsauswahl individuell aus der Fondspalette zusammenstellen oder die 100%ige Investition in ETFs ohne Sicherungsniveau wählen. Bei Bedarf kann das Guthaben aktiv gesichert werden.

Sicherheitsbausteine
Ihre zusätzlichen Sicherheitsbausteine für eine kontinuierliche Betreuung.

  • Strategieassistent für das Gesamtguthaben: Die Werte Ihrer Anlagen können sich unterschiedlich entwickeln. Mit dem Strategieassistenten wird monatlich die Aufteilung Ihres Gesamtguthabens beobachtet und an Ihre gewünschte Vermögensaufbaustrategie angepasst.
  • Anlaufmanagement für Einmalbeiträge: Verteilt über einen gewählten Zeitraum wird der vorgesehene Teil sukzessive in die Anlagen mit mehr Renditechancen umgeschichtet.
  • Individuelles Ablaufmanagement: Jederzeit und mehrfach vor der Auszahlungsphase kann Guthaben systematisch in das klassische Deckungskapital gesichert werden.

Individuell für die Zukunft vorsorgen
Sie legen einen Wunschtermin fest, zu dem Sie sich aus heutiger Sicht den Beginn von Auszahlungen vorstellen. Diesen können Sie später ändern und damit an Ihr Leben anpassen.

Schutz für Hinterbliebene
Grundsätzlich kommt das Gesamtguthaben zur Auszahlung, wenn die versicherte Person vor dem Rentenbezug verstirbt. Sie brauchen einen bestimmten Todesfallschutz? Dafür können Sie eine Beitragsrückgewähr und/oder eine feste Todesfallsumme wählen. Die jeweils höhere Leistung wird an die von Ihnen benannten Personen ausgezahlt.

Inflationsschutz
Durch die laufende Anpassung der Beiträge und damit der Leistungen bleibt der Wert Ihres Versicherungsschutzes gleich. Selbstverständlich können Sie Anpassungen auch aussetzen.

Flexible Beitragszahlung
Sie wählen die Beitragszahlung so, wie sie jetzt zu Ihrem Leben passt. Wenn Sie mehr verdienen, können Sie gerne jederzeit Ihre Beiträge erhöhen. Auch mit Zuzahlungen können Sie, beispielsweise aus Urlaubs- oder Weihnachtsgeld, Ihre Vorsorge erhöhen.

Sie brauchen Geld
Ihre Vorsorge ist so flexibel wie Sie selbst. Mit einer Entnahme erfüllen Sie sich Wünsche wie beispielsweise einen Autokauf, den Aufbau der eigenen Existenz etc..

Bei Zahlungsproblemen
Falls Sie mal einen finanziellen Engpass haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten:
Sie können die Zahlungsweise ändern, den Beitrag reduzieren oder den Beitrag aussetzen.

Verwenden Sie Ihr Vermögen, wann und wie Sie es benötigen!
Sie haben die Wahl: Auszahlungen können bereits ein Jahr nach der ersten Einzahlung beginnen. Auch die Höhe und den Zahlungsrhythmus können Sie festlegen und jederzeit ändern. Neben den regelmäßigen Auszahlungen bestimmen Sie den Zeitpunkt und den Umfang weiterer Verfügungen aus Ihrem Guthaben. Beispielsweise zur Unterstützung der Kinder, für einen Autokauf, Reisen, zur Verbesserung der Wohnsituation oder für Gesundheitskosten.

Rente oder Auszahlplan
INTER MeinLeben® verbindet die Vorteile von zwei Produktwelten. Sie profitieren von attraktiven Renditeerwartungen und können den Zeitpunkt und die Höhe Ihrer Auszahlungen bestimmen. Später wechseln Sie in die konventionelle Rente und genießen die Sicherheit einer lebenslangen Rentenzahlung. Selbstverständlich können Sie sich Ihr Kapital auch ganz oder teilweise auszahlen lassen.

Steuervorteile optimal nutzen
Mit INTER MeinLeben® profitieren Sie von den steuerlichen Vorteilen einer fondsgebundenen Rentenversicherung*.
Das bedeutet für Sie:

  • Deutlich reduzierte Ertragsanteilbesteuerung bei späterem Rentenbeginn
  • Kein Abgeltungssteuerabzug im Vermögensaufbau – im Gegensatz zu Direktanlagen werden Erträge wie Dividenden und Ausschüttungen ohne Steuerabzug wieder angelegt und erhöhen Ihr Guthaben
  • Nur ausgezahlte Erträge unterliegen der Steuerpflicht; ETFs können also beliebig oft getauscht (Shift) werden
  • Halbeinkünfteverfahren bei Kapitalauszahlung nach 12 Jahren und ab dem vollendeten Alter 62; dann unterliegt nur die Hälfte der Erträge der Besteuerung  * Nach aktuell gültigem Steuerrecht 9/2017

Kundeninformation
INTER MeinLeben® Rentenversicherung: Investmentfonds im Überblick

Ihr Beratungsgespräch
Gerne beraten wir Sie zu Ihrer persönlichen Situation und erarbeiten mit Ihnen eine individuelle Lösung.