Der DAX hat die 8000 Punktemarke erreicht. Ende der Eurokrise?

Fondsdepot

Billiges Geld der Notenbanken weltweit fluten die Märkte. Diese lockere Geldpolitik, gepaart mit einem sogenannten „Anlagennotstand“ treiben die Märkte auf Rekordstände.

Ist die Eurokrise ausgestanden?

Mit Nichten.

Hinter den Kulissen brodelt es. Steigende Arbeitslosenzahlen, reduziertes Wirtschaftswachstum und die Unsicherheit um einige EU-Staaten, wie beispielsweise Italien, Zypern oder Griechenland,  verbreiten nach wie vor Sorge in Europa.

 

Auch in den USA sieht es nicht besser aus. Nach Scheitern einer politischen Lösung müssen jetzt große Sparprogramme umgesetzt werden.

Worauf sollten Anleger in diesen Zeiten achten:

Auch bei steigenden Märkten und neuen Höchstständen darf man den Blick für die Realwirtschaft nicht verlieren.  Sollte die Schuldenkrise neu aufflammen, könnte es sehr schnell  vorbei sein mit der guten Stimmung an den Aktienmärkten.

So sehen die meisten Depots rückblickend ohne Absicherung aus:

 

FondsdepotFondsdepot

Man könnte sagen:  „Wie gewonnen so zerronnen“.

 

Wäre es nicht gut, wenn man die erzielten Gewinne auch halten könnte.

Aus diesem Grund wäre es geradezu fahrlässig, in diesen Zeiten sein Investmentdepot und die erzielte Gewinne nicht abzusichern.

 

Fondsdepot

Das Limitsystem Stop & Go Professional® ist die intelligente Kombination aus zwei Orderarten: der Stop-Loss und der Start- Buy-Order. Diese beiden Handelsoptionen werden bei Investmentfonds mit dem Limit-System Stop & Go Professional® gesteuert. Dabei werden für jeden Investmentfonds, der zu Ihrem Depotbestand zählt, die optimalen Ausstiegs- und Einstiegslimits berechnet. Dies trägt zur Glättung starker Kursschwankungen bei und sorgt damit für beste Renditechancen.

 

Die Stop & Go Strategie gehört in jedes Depot.

Tagged with 
Über HJM Finanz- und Versicherungsmakler

Hans-Jürgen Müller – beruflicher Werdegang:
Steuerfachgehilfe, Bilanzbuchhalter (IHK), Ausbildungslehrgang zum Steuerberater, Fachberater der Finanzdienstleistungen (IHK), Unternehmensberater. Seit 1988 tätig als unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler.
Erlaubnis nach § 34c Abs.1 GewO Stadt Kerpen (Immobilien, Darlehensvermittlung, Finanzierung)
Erlaubnis nach § 34d Abs.1 GewO IHK-Köln (Versicherungsmakler)
Erlaubnis nach § 34f Abs.1 GewO IHK-Köln (Finanzanlagenvermittler)

Comments are closed.